Umgebung

Die Panoramaschule hat ihren Standort in der Werner-Bockelmann-Straße 3 im Frankfurter Stadtteil Nied. Dieser Stadtteil wurde 1928 eingemeindet und liegt zwischen den Stadtteilen Höchst und Griesheim. Bis zur Frankfurter Innenstadt sind es ca. 9 km. Die direkte Umgebung der Schule bietet einen Supermarkt, Spielplätze, das Gelände eines ansässigen Sportvereins (SG-Nied) sowie einen Reiterhof (Georgshof). Der nahe gelegene Niedwald sowie der Fluss Nidda (Wasserschutzgebiet) laden zu Ausflügen und Spaziergängen ein.

Die Schule besitzt eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Die Straßenbahnlinie 11 (Haltestelle Birminghamstraße) sowie der Bus 59 (Haltestelle Nidda-Kampfbahn) befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch die Haltestelle Nied-Bahnhof (S1 und S2) liegt nur wenige Gehminuten entfernt.
Suchbegriff: