Förderverein

Die Panoramaschule in Frankfurt am Main ist zum Schuljahr 2011/2012 als staatliche bzw. öffentliche Förderschule für Menschen mit geistiger Behinderung gegründet und als gebundene Ganztagsschule konzipiert worden.

Auftrag der Schule ist es, Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung zu unterrichten. Damit steht der lebenspraktisch orientierte Unterricht in vielen Lernbereichen im Vordergrund. Der Schulalltag findet sowohl als Klassenunterricht als auch als klassenübergreifender Kursunterricht statt, welcher sich an den jeweiligen Lernausgangslagen der Schülerinnen und Schüler orientiert.

Die Panoramaschule nimmt unabhängig vom Schweregrad der Behinderung alle Kinder im schulpflichtigen Alter auf. Sie unterbreitet ein spezielles und ganzheitliches Förderangebot für Unterricht, Erziehung, Betreuung und ambulante Therapien.

Was ist der Förderverein?
Der Förderverein Panoramaschule e. V. wurde am 27. Juni 2012 gegründet. Aufgabe des Vereins ist die Beschaffung von Mitteln und die Weiterleitung an die Panoramaschule, um diese zum Zwecke der Erziehung und Bildung zu verwenden. Konkret hat es sich der Verein zum Ziel gemacht, die Schule materiell und ideell zu unterstützen, um die Lernsituation der Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Der Förderverein ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Frankfurt am Main registriert und vom Finanzamt Frankfurt am Main als gemeinnützig anerkannt.

Vorstand: Frau Dippel (1. Vorsitzender); Herr Ünlü (Stellvertretender Vorsitzender); Herr Schuster (Schatzmeister).

Welche Projekte hat der Förderverein Panoramaschule e. V. bisher konkret unterstützt?
Folgende Projekte wurden unter Mithilfe des Fördervereins Panoramaschule e. V. realisiert: Therapeutisches Reiten für alle Schulstufen, Trainings- bzw. Wettkampfmaterialien für den Schulkurs „Leichtathletik“, Elterncafé, Tag der offenen Tür und noch vieles mehr…

Wie engagiert sich der Förderverein Panoramaschule e. V. für die Schulgemeinschaft?
Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden können viele Vorhaben, die nicht durch das staatliche bzw. städtische Budget der Schule zu finanzieren sind, realisiert werden. So helfen wir Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern bei der zusätzlichen Anschaffung von Unterrichtsmaterialien, bei der Durchführung von Projekten, bei Veranstaltungen, bei gemeinschaftlichen Unternehmungen und ermöglichen bedürftigen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an Schulveranstaltungen. Der Verein sucht ständig nach Partnern und Geldgebern, die bereit sind, die Arbeit der Panoramaschule zu unterstützen. Die engagierten Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Wie können Sie uns unterstützen?
Um weiterhin so produktiv arbeiten zu können, benötigen wir auch Ihre Hilfe!

Durch eine Mitgliedschaft im Förderverein Panoramaschule e. V. (Einzelmitglieder: 5 €, Familien: 7,50 € und Landesverbände, Schulen, Sportvereine, Ortsvereine, Werkstätten, Wohnheime sowie Trägerorganisationen: 10 €) oder eine Spende können Sie Ihre Verbundenheit mit der Panoramaschule ausdrücken. Beides ist steuerlich absetzbar. Eine Spendenquittung erhalten Sie ab einem Betrag von 50 €.

Anmeldeformulare bzw. Beitrittserklärungen finden Sie als Download unter www.panoramaschule-frankfurt.de oder im Sekretariat der Schule.

Sprechen Sie uns an, gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Verein und zur Mitgliedschaft.

Kontaktadresse     
Förderverein Panoramaschule e. V.
c/o Panoramaschule Frankfurt
Werner-Bockelmann-Str. 3
65934 Frankfurt am Main
www. panoramaschule-frankfurt.de

Bankverbindung     
Frankfurter Sparkasse 1822
BIC: HELADEF1822
Kontonummer: DE28 5005 0201 0200 5086 28

Suchbegriff: