Kollegium

Das Kollegium der Panoramaschule besteht aus Lehrerinnen und Lehrern - teilweise im Vorbereitungsdienst -, sozialpädagogischen Fachkräften sowie Therapeutinnen und Therapeuten. Im Schuljahr 2011/2012 gehörten rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Kollegium der Schule.

Lehrerinnen und Lehrer

Förderschullehrerinnen u. Förderschullehrer verschiedener Fächerkombinationen und sonderpädagogischer Fachrichtungen unterrichten an der Panoramaschule. Die Lehrerinnen und Lehrer werden als Klassen- oder Fachlehrerinnen bzw. -lehrer eingesetzt.

Zu den Aufgaben einer Klassenlehrerin bzw. eines Klassenlehrers gehören beispielsweise die Unterrichtung der Schülerinnen und Schüler, die Elternarbeit, die Erstellung von individuellen Förderplänen und Zeugnissen sowie die Kooperation mit dem Klassenteam und außerschulischen Institutionen.

Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst (LiV)

Die Panoramaschule ist eine Ausbildungsschule für Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst im Studienseminar Frankfurt. In der Regel befinden sich zwei bis drei Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst pro Schuljahr an der Schule. Die neue Ausbildungszeit beträgt 21 Monate. Zu Beginn dieser Zeit haben sie die Möglichkeit, im Unterricht verschiedener Klassen und Stufen zu hospitieren. Nach einer Eingewöhnungsphase legen sich die angehenden Lehrerinnen und Lehrer in Absprache mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen und -lehrern auf 1 bis 2 Klassen fest. In der folgenden Ausbildungszeit werden sie dann von ihren Mentorinnen und Mentoren unterstützt und fachkundig angeleitet. Im Unterricht sind sie meist mit ihrer Mentorin oder ihrem Mentor zusammen und übernehmen auch eigenverantwortlich Unterricht. Die Ausbildungszeit endet nach einer Vielzahl an Unterrichtsbesuchen mit der bestandenen Prüfung im Zweiten Staatsexamen.

Sozialpädagogische Fachkräfte

Das Sozialpädagogische Fachpersonal an der Panoramaschule besteht aus:
  • Staatlich geprüften Erzieherinnen und Erziehern (teilweise mit 2 jähriger Zusatzausbildung in Sonder- und Heilpädagogik)
  • Sozialpädagoginnen und -pädagogen
  • Diplompädagoginnen und -pädagogen mit dem Schwerpunkt Sonder- und Heilpädagogik
  • Montessoripädagoginnen und -pädagogen

 
Sozialpädagogische Fachkräfte arbeiten in allen Stufen der Schule. Jeder Grundstufenklasse steht in der Regel eine feste sozialpädagogische Fachkraft zur Verfügung.

Im Team arbeiten sozialpädagogische Fachkräfte mit den Klassen- und Fachlehrerinnen und -lehrern zusammen und ergänzen hierbei, mit ihrem Fachwissen, das Förderangebot des Unterrichts. Des Weiteren übernehmen sie eigenverantwortlich und eigenständig Unterrichtsstunden sowie Projektarbeiten. Dabei betreuen sie Kleingruppen oder gehen gezielt in Einzelförderung auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler ein.

Therapeutinnen und Therapeuten

Die in der Schule arbeitenden Ergo-, Logo- und Physiotherapeutinnen und -therapeuten ergänzen ebenfalls das Unterrichtsangebot. Sie sind in der Einzelbetreuung für die Förderung einzelner Schülerinnen und Schüler verantwortlich. Diese findet während der Unterrichtszeit in dafür vorgesehenen Therapieräumen statt.





Suchbegriff: