Didaktik / Methodik

In diesem Bereich der Homepage sollen einige Unterrichtsprinzipien vorgestellt werden, welche im Unterrichtsalltag der Panoramaschule vorrangig Berücksichtigung finden:

Teamarbeit
In den Klassen der Panoramaschule wird in Teams unterrichtet, die sich aus unterschiedlichen Professionen zusammensetzen. Die Arbeit im Team ermöglicht den Kolleginnen und Kollegen ein kontinuierliches Feedback über die geleistete Arbeit. Ziele, Methoden und Wege der Unterrichtsführung werden diskutiert und reflektiert. Durch diesen fortwährenden Austausch bleibt die Arbeit des Einzelnen transparent und entwicklungsfähig.

Differenzierung
Da die Zusammensetzung unserer Schülerschaft in den einzelnen Klassen heterogen ist, ist Differenzierung ein zentrales pädagogisches Prinzip. Neben klasseninternen Differenzierungsmaßnahmen werden klassenübergreifende Kurse angeboten, um so den unterschiedlichen kognitiven Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden. Auf Basis der halbjährlich zu erstellenden individuellen Förderpläne werden die Schülerinnen und Schüler gefördert.

Einzelförderung
Aufgrund des individuellen und zum Teil sehr unterschiedlichen Entwicklungsstandes der Schülerschaft ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler auch in Einzelsituationen intensiv zu fördern. Um derartige, auch in den Richtlinien vorgesehene Maßnahmen zu realisieren, sind ausreichende pädagogische Besetzungen der Teams unerlässlich.

Projektarbeit
Projektorientierter Unterricht ist ein methodisch-didaktisches Prinzip, das an der Panoramaschule einen großen Stellenwert hat. Die Schülerinnen und Schüler erfahren über längere Zeit die unterschiedlichen Zusammenhänge eines Themas in ganzheitlicher und multisensorieller Weise.

Exkursionen
Das Leben und Lernen der Schülerinnen und Schüler an der Panoramaschule orientiert sich an dem durch die Richtlinien vorgegebenen Leitziel der „Selbstverwirklichung in sozialer Integration“. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, in dem den Schülerinnen und Schülern die Umwelt erfahrbar gemacht wird. Unterrichtsgänge, Ausflüge sowie Besichtigungen gehören daher zum schulischen Alltag.
Suchbegriff: